Bewegung

Definition, Bedeutung

Bewegung (von bewegen: in Bewegung setzen) ist eine Veränderung einer Position bzw. eines Ortes oder einer Situation, eines Objektes oder Subjektes im Vergleich zu einem Bezugssystem

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bewegung' trennt man wie folgt:

  • Be|we|gung

Beispielsätze mit dem Begriff 'Bewegung'

  • Überhaupt glaube ich, müßten sich alle Modifikationen des Raumes als gerade und krumme Linien, als Flächen und selbst als Solidum in der Schwindelbewegung nach vorhergegangener zweckmäßiger wirklicher Bewegung nachbilden lassen, wenn sie nur mit einer Geschwindigkeit, die an Gleichzeitigkeit grenzte, hervorgebracht würden.Quelle: Die Frauenfrage: ihre geschichtliche Entwicklung und wirtschaftliche Seite
  • Jede der früheren Richtung entgegengesetzt unternommene Bewegung findet größere Schwierigkeit, wogegen die Bewegung nach der eingeübten Richtung auffallend leicht ist und wie halb von selbst fortgesetzt wird.Quelle: Motoren aus technischer Sicht
(Definition ergänzt von Jarne am 18.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 852 Gäste online.