Bewegungssensor

Definition, Bedeutung

  • Ein Bewegungssensor ist ein Bauteil, mit dem eine räumliche Bewegung bzw. Lageänderung in eine elektrische Größe umgesetzt wird, die mit geeigneter Beschaltung ausgewertet werden kann.
(Definition ergänzt von Eymen am 04.12.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 825 Gäste online.