bezahlen

Definition, Bedeutung

  • (für den Kauf einer Sache) Geld ausgeben
  • eine Verbindlichkeit, eine Schuld begleichen
  • etwas bezahlen Geld für etwas als Gegenleistung geben; eine Arbeit, eine Ware bezahlen; eine Rechnung bezahlen; ich habe dafür 15 € bezahlt; das habe ich teuer bezahlen müssen 〈übertr.〉 deswegen habe ich große Schwierigkeiten, Unannehmlichkeiten gehabt; er hat seinen Leichtsinn mit dem Leben bezahlt er musste wegen seines Leichtsinns sterben; das macht sich
  • figurativ: für etwas büßen
  • jemandem etwas bezahlen: für jemanden Geld ausgeben, jemandem etwas spendieren
  • jemandem für etwas Geld geben
  • jemandem für geleistete Arbeitet Geld geben, entlohnen
  • jmdn. bezahlen jmdm. Geld als Gegenleistung geben; jmdn. für eine Arbeit bezahlen; er wird hoch, gut, schlecht bezahlt er bekommt für seine Arbeit viel, wenig Geld

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bezahlen' trennt man wie folgt:

  • be|zah|len
(Definition ergänzt von Enna am 14.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 981 Gäste online.