Beziehung

Definition, Bedeutung

das Wort Beziehung bedeutet:

  1. [nur Sg.] das Sichbeziehen (auf etwas), Anspielung, Anknüpfung;er sagte das mit Beziehung auf unser Gespräch
  2. Verbindung (mit jmdm.), Bindung, Verbundenheit;freundschaftliche, verwandtschaftliche, geschäftliche Beziehungen; die politischen, wirtschaftlichen Beziehungen beider Staaten; zwischen den beiden Familien bestehen keine Beziehungen mehr; die Beziehung zu jmdm. aufnehmen, abbrechen
  3. Zusammenhang (mit etwas);zwischen beiden Wörtern bestehen keine sprachlichen Beziehungen
  4. vorteilhafte Bekanntschaft;er hat Beziehungen zu hohen Stellen in der Wirtschaft; seine Beziehungen ausnutzen, einsetzen
  5. inneres Verhältnis, Fähigkeit, eine innere Verbindung herzustellen;er hat keine Beziehung zur Kunst; er hat eine Beziehung zu Hunden
  6. Hinsicht;in dieser Beziehung kannst du ganz beruhigt sein; du hast in jeder Beziehung Recht; dieser Standpunkt ist in keiner Beziehung vertretbar
  7. Eine Partnerschaft zwischen zwei Menschen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Beziehung' trennt man wie folgt:

  • Be|zie|hung

Beispielsätze mit dem Begriff 'Beziehung'

  • Wie sehr anderseits dieselben Eigentümlichkeiten mit körperlichen Dispositionen zusammenhängen müssen, mögen sie nun zum Teil von ihnen erzeugt sein, zum Teil rückwirkend sie selbst erst hervorbringen, ist nicht minder klar, und deshalb auch der andere Irrtum erklärlich, den Begriff der Temperamente durch Beziehung auf körperliche Konstitutionen und Krankheitsanlagen zu trüben.Quelle: Römische Geschichte, erstes Buch - Theodor Mommsen
(Definition ergänzt von Carla am 04.01.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 827 Gäste online.