Beziehungen

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

1 [nur Sg.] das Sichbeziehen (auf etwas), Anspielung, Anknüpfung; er sagte das mit B. auf unser Gespräch

2 Verbindung (mit jmdm.), Bindung, Verbundenheit; freundschaftliche, verwandtschaftliche, geschäftliche Beziehungenen; die politischen, wirtschaftlichen Beziehungenen beider Staaten; zwischen den beiden Familien bestehen keine Beziehungenen mehr; die B. zu jmdm. aufnehmen, abbrechen

3 Zusammenhang (mit etwas); zwischen beiden Wörtern bestehen keine sprachlichen Beziehungenen

4 vorteilhafte Bekanntschaft; er hat Beziehungenen zu hohen Stellen in der Wirtschaft; seine Beziehungenen ausnutzen, einsetzen

5 inneres Verhältnis, Fähigkeit, eine innere Verbindung herzustellen; er hat keine B. zur Kunst; er hat eine B. zu Hunden

6 Hinsicht; in dieser B. kannst du ganz beruhigt sein; du hast in jeder B. Recht; dieser Standpunkt ist in keiner B. vertretbar

Beispielsätze mit dem Begriff 'Beziehungen'

  • Die unendlich vielfachen Beziehungen, in denen ein freudiger oder störender Einfluß zu unserem ganzen geistigen Leben stehen kann, führen außerdem eine Mannigfaltigkeit der Schattierungen und der Vermischungen von Gefühlen und den durch sie angeregten Gedankenkreisen mit sich, die nie gestatten wird, die Summe der möglichen Stimmungen vollständig zu verzeichnen.Quelle: Charles Dickens - Londoner Skizzen - Sketches by Boz
(Definition ergänzt von Esma am 28.02.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 894 Gäste online.