beziehungsarbeit

Definition, Bedeutung

  • Beziehungsarbeit bezeichnet ein Vorgehen in zwischenmenschlichen Beziehungen, in dem von den Beteiligten bewusst versucht wird, ihr Verhalten gegenüber dem jeweils anderen zu hinterfragen und im Sinne einer positiven Gestaltung der Beziehung veränderbar zu halten.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'beziehungsarbeit' trennt man wie folgt:

  • Be|zie|hungs|ar|beit
(Definition ergänzt von Amina am 24.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 945 Gäste online.