beziehungskonflikt

Definition, Bedeutung

  • Ein Beziehungskonflikt (en: Relationship conflict) ist ein Prozess der Auseinandersetzung, der auf unterschiedlichen Interessen von Individuen und sozialen Gruppierungen beruht und in unterschiedlicher Weise institutionalisiert ist und ausgetragen wird.
(Definition ergänzt von Alva am 02.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.095 Gäste online.