biatomar

Definition, Bedeutung

  • Als biatomar wird eine chemische Verbindung bezeichnet, die aus zwei Atomen zusammengesetzt ist. Dabei können die Atome von demselben oder von unterschiedlichen Elementen stammen.
(Definition ergänzt von Winfried am 08.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.016 Gäste online.