Biberschwanz

Definition, Bedeutung

  • Der Biberschwanz ist ein flacher, an der Unterkante oft halbrund geformter Dachziegel. Seine Form erinnert insofern an den Schwanz (waidm.: die Kelle) des namensgebenden Tieres, als er in einer Rundung endet und in der Mitte durch einen leicht erhobenen Strich längs halbiert ist.
  • Eine Dachziegelart, die aufgrund der halbrunden Abrundung am unteren Ende einem Biberschwanz ähnelt.
  • flacher Dachziegel

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Biberschwanz' trennt man wie folgt:

  • Bi|ber|schwanz
(Definition ergänzt von Lion am 21.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 858 Gäste online.