Bibliografie

Definition, Bedeutung

Gedrucktes Verzeichnis von Literaturnachweisen. Eine Bibliografie versucht, in einem definierten Bereich erschienene Literatur - unabhängig von ihrem Vorhandensein in einer Bibliothek oder ihrem Publikationstyp - möglichst vollständig zu erfassen und nach inhaltlichen und/oder formalen Kriterien geordnet auffindbar zu machen. Mittels einer Bibliografie erfährt man, was es an Literatur zu einem Themengebiet gibt, aber i. d. R. nicht, wie und wo man diese bekommen kann. Dies lässt sich im Anschluss z. B. über einen Bibliothekskatalog ermitteln

Zunehmend werden Bibliografien auch in Form von elektronischen Datenbanken publiziert.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bibliografie' trennt man wie folgt:

  • Bibliographie
(Definition ergänzt von Esther am 20.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit Bibliografie
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.029 Gäste online.