Bibliometrie

Was ist eine Bibliometrie?

Definition, Bedeutung

  • Bibliometrie , die statistische Bibliografie, ist die quantitative Untersuchung von Publikationen, Autoren und Institutionen wie Bibliotheken mittels statistischer Verfahren.

Video

Video zu Bibliometrie:

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=AO-RRSOjvw4

Schreibweise

Die richtige Schreibweise ist: Bibliometrie

Wortart

Bibliometrie ist ein Substantiv, Nomen (Hauptwort).

Herkunft, Abstammung

griechisch: biblion „Buch“ und métron „Maß“

(Definition ergänzt von Nahla am 01.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.022 Gäste online.