Biegefestigkeit

Definition, Bedeutung

  • Die Biegefestigkeit in der technischen Mechanik ist ein Wert für eine Biegespannung in einem auf Biegung beanspruchten Bauteil, bei dessen Überschreiten das Versagen durch Bruch des Bauteils eintritt.
  • Widerstandsfähigkeit eines Körpers gegen Verformung durch Biegen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Biegefestigkeit' trennt man wie folgt:

  • Bie|ge|fes|tig|keit
(Definition ergänzt von Jaden am 16.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.007 Gäste online.