Bienenfresser

Definition, Bedeutung

  • Rackenvogel mit langem, gebogenem Schnabel und buntem Gefieder
  • Vogelart, deren bevorzugte Nahrung Bienen und andere Insekten darstellen.
  • Vogelart aus der gleichnamigen Familie mit auffallend buntem Gefieder (wissenschaftlich: Merops apiaster)
  • Vogelfamilie aus der Ordnung der Rackenvögel (wissenschaftlich: Meropidae)

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bienenfresser' trennt man wie folgt:

  • Bie|nen|fres|ser
(Definition ergänzt von Ansgar am 04.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 748 Gäste online.