Bienenkönigin

Definition, Bedeutung

  • das einzige geschlechtsreife weibliche Tier in einer Kolonie von Honigbienen
  • Die Bienenkönigin, auch Weisel oder Stockmutter genannt, ist das einzige geschlechtsreife weibliche Tier im Volk der Honigbienen.
  • fortpflanzungsfhige weibliche Biene; Syn. Weisel

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bienenkönigin' trennt man wie folgt:

  • Bie|nen|kö|ni|gin
(Definition ergänzt von Luise am 28.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.009 Gäste online.