Bilanzkurs

Definition, Bedeutung

Mithilfe der Formel Bilanzkurs kann man das bilanzierte Eigenkapital einer Firma mit dem Grundkapital in ein Verhältnis setzen und so den inneren Wert einer Aktie bestimmen.

Der Bilanzkurs berechnet sich (EK / GK) x 100%. Ek steht für Eigenkapital und GK steht für Grundkapital.

(Definition ergänzt von Hans am 23.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 843 Gäste online.