Bilanzsuizid

Definition, Bedeutung

Als einen Bilanzsuizid bezeichnet man einen freiverantwortlichen Suizid, der auf der rationalen Abwägung der Lebensumstände beruht (vergleiche Bilanz).
(Definition ergänzt von Sami am 19.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 859 Gäste online.