Bildträger

Definition, Bedeutung

  • Als Bildträger wird in der bildenden Kunst der Untergrund eines Bildes bezeichnet. Er besteht in der Tafelmalerei üblicherweise aus Holz, Textiler Bildträger (Leinwand - Leinwand ist der allgemein gängige Begriff, ist jedoch nicht immer richtig, da dies eigentlich nur für Textile aus Flachs zutrifft), Karton oder Papier, seltener aus Blech, Glas oder anderen Materialien.
(Definition ergänzt von Philip am 29.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 811 Gäste online.