Bildungslücke

Definition, Bedeutung

  • das Nichtvorhandensein von Wissen; das Fehlen von Bildung (in einem bestimmten Bereich)
  • Fehlen von Kenntnissen innerhalb der Bildung; eine bildungslücke schlieen; diesen Schriftsteller nicht zu kennen ist eine bildungslücke

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bildungslücke' trennt man wie folgt:

  • Bil|dungs|lü|cke
(Definition ergänzt von Johanna am 03.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 719 Gäste online.