Bileam

Definition, Bedeutung

  • Bileam (auch als Balaam bekannt), der Sohn des Beor, war ein am Euphrat wohnender Prophet. Er wollte, trotz Gottes eindeutigem Missfallen, die Israeliten für Geld in Gottes Namen verfluchen, aber gemäß der biblischen Erzählung musste er entgegen seiner zwischenzeitlichen Absicht Israel segnen.
(Definition ergänzt von Svenja am 26.11.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 938 Gäste online.