bilirubin

  • Definition, Bedeutung

    Das Bilirubin ist ein gelbes Abbauprodukt des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin, genauer gesagt des Häm-Anteils. Der Globin-Anteil wird in Aminosäuren zerlegt und dem Stoffwechsel wieder zur Verfügung gestellt.
  • Zerfallsprodukt des Hämoglobins. [Med.]
    • der gesamte Besitz; das gesamte Vermögen 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bilirubin' trennt man wie folgt:

  • Bi|li|ru|bin

(Definition ergänzt von Mareike am 17.09.2016)

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 953 Gäste online.