Billon

Definition, Bedeutung

Billon (von mlt. billio: Zahlgut) ist eine Legierung aus Kupfer und Silber, deren Silbergehalt weniger als 500/1000 (50 %) beträgt. Eine Billonlegierung kann auch weitere unedle Metalle wie zum Beispiel Zinn oder Zink enthalten. Billon wurde für Kleingeld und Scheidemünzen verwendet. Man erkennt es am gegenüber Silber etwas dunkleren, rötlicheren Aussehen.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Billon' trennt man wie folgt:

  • Bil|lon
(Definition ergänzt von Esila am 11.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.149 Gäste online.