bimsstein

Definition, Bedeutung

  • ::a ein aus dem unter 1 beschriebenen Gestein hergestellter Stein beziehungsweise Baustein ::b ein Stück des unter 1 beschriebenen Gesteins, das zur Reinigung besonders der Hände aber auch zum Schleifen und Polieren benutzt wird
  • hellgraues Vulkangestein, schwimmfähig.
  • ohne Plural: hellgraues vulkanisches Gestein von einer schaumig-porösen, glasartigen Konsistenz
  • schaumig aufgeblähtes Vulkanitgestein mit vielen Poren

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bimsstein' trennt man wie folgt:

  • Bims|stein
(Definition ergänzt von Tessa am 01.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 854 Gäste online.