Bindungspunkt

Definition, Bedeutung

Ein Bindungspunkt in einem Gewebe entsteht, wenn ein Kettfaden unter oder über einem Schußfaden liegt. Je mehr Bindungspunkte ein Gewebe hat, desto höher ist i.d.R. die Festigkeit.
(Definition ergänzt von Lilith am 14.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.153 Gäste online.