Bindungstheorie

Definition, Bedeutung

  • Die Bindungstheorie ist eine psychologische Theorie, die auf der Annahme beruht, dass Menschen ein angeborenes Bedürfnis haben, enge und von intensiven Gefühlen geprägte Beziehungen zu Mitmenschen aufzubauen.
(Definition ergänzt von Oscar am 06.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 910 Gäste online.