binnengewässer

Definition, Bedeutung

  • Als Binnengewässer (von niederdeutsch: binnen = „innen“; nicht zu verwechseln mit Binnenmeer) werden alle Gewässer bezeichnet, die von Landmassen umschlossen sind und die keine Meere oder Teile von Meeren sind.
  • ein von Land umschlossenes Gewässer
  • stehende und flieende Gewsser des Festlands

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'binnengewässer' trennt man wie folgt:

  • Bin|nen|ge|wäs|ser
(Definition ergänzt von Vincent am 29.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.220 Gäste online.