bioakkumulation

Definition, Bedeutung

  • Bioakkumulation ist die Anreicherung einer Substanz in einem Organismus durch Aufnahme aus dem umgebenden Medium oder über die Nahrung (siehe Nahrungskette).
(Definition ergänzt von Kimi am 23.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.021 Gäste online.