Biofortifikation

Definition, Bedeutung

  • Biofortifikation ist die Anreicherung des Nährstoffgehalts von Nahrungsmitteln durch Pflanzenzucht. Wichtige Ziele sind erhöhter Mineralstoffgehalt, verbesserte Fettsäurezusammensetzung, erhöhter Aminosäurengehalt und erhöhter Antioxidansgehalt.
(Definition ergänzt von Lio am 01.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 772 Gäste online.