biografismus

Definition, Bedeutung

  • Biografismus bezeichnet seit dem 18. Jahrhundert eine literaturwissenschaftliche Methode, nach der fiktionale Texte vor allem oder auch ausschließlich über die Biografie des Autors erschlossen werden.
(Definition ergänzt von Emelie am 07.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 710 Gäste online.