Biometeorologie

Definition, Bedeutung

  • Die Biometeorologie (gebildet aus bíos „Leben“, metéoron „Himmelserscheinung“, „Lufterscheinung“ und lógos „Lehre“) ist ein Teilgebiet der Meteorologie und interdisziplinäre Wissenschaft.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Biometeorologie' trennt man wie folgt:

  • Bio|me|te|o|ro|lo|gie
(Definition ergänzt von Malina am 17.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.041 Gäste online.