biotechnologie

  • Definition, Bedeutung

    Teilgebiet der Biowissenschaften, das sich darum bemüht, Bakterien, Algen und Hefen großtechnisch heranzuziehen
    • Unter Schwerelosigkeit versteht man einen Zustand, in dem entweder keine Schwerkraft wirkt oder deren Auswirkung nicht zu spüren ist.

(Definition ergänzt von Lavinia am 12.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 818 Gäste online.