bipartit

  • Definition, Bedeutung

    Ein einfacher Graph G = (V,E) (V Menge der Knoten, E Menge der Kanten) heißt in der Graphentheorie bipartit (auch paar), falls sich seine Knoten in zwei disjunkte Teilmengen A und B aufteilen lassen, sodass zwischen den Knoten innerhalb beider Teilmengen keine Kanten verlaufen.
    • Gastronomie: Zaziki, Tsatsiki
    • Tzatziki, (griechisch τζατζίκι, ausgesprochen dzaˈdzikʲi, von türkisch Cacık, auch Tsatsiki oder Zaziki) ist eine Vorspeise der griechischen Küche aus Joghurt, Gurken, Olivenöl und Knoblauch.

(Definition ergänzt von Ines am 01.11.2016)

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.067 Gäste online.