Bismuthinit

Definition, Bedeutung

Bismutinit (veraltet Wismutglanz), chemisch Bismut(III)-sulfid ist ein nicht seltenes Mineral aus der Mineralklasse der Sulfide und Sulfosalze. Es zählt zur Aikinit-Gruppe. Das Mineral kristallisiert im orthorhombischen Kristallsystem mit der chemischen Formel Bi2S3 und bildet meistens derbe, aber auch nadel- oder säulenförmige Aggregate von hellgrauer bis weißer Farbe. Es kann gelblich anlaufen.
(Definition ergänzt von Kerem am 02.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.003 Gäste online.