bisweilen

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

  • Definition, Bedeutung

    manchmal, ab und zu
    • viel arbeiten; engagiert sein; sich für jemanden / etwas einsetzen 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bisweilen' trennt man wie folgt:

  • bis|wei|len

Beispielsätze mit dem Begriff 'bisweilen'

  • Das Theater wird in der Familie Gattleton nicht mehr erwähnt, ausgenommen von seiten Onkel Toms, der sich nicht enthalten kann, bisweilen sein Erstaunen und Bedauern auszudrücken, daß seine Neffen und Nichten allen Geschmack an den Schönheiten Shakespeares und dem Zitieren aus den Werken des unsterblichen Dichters verloren zu haben scheinen.Quelle: Charles Dickens - Londoner Skizzen - Sketches by Boz

(Definition ergänzt von Bennet am 01.12.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 748 Gäste online.