Bittiefe

Definition, Bedeutung

Informationsmenge, die über einen Bildpunkt gespeichert wird. Im einfachsten Fall werden nur die Alternativ-Werte Schwarz oder Weiß festgehalten; bei der Wiedergabe von Grauwerten müssen entsprechend mehr Informationen gespeichert werden, bei Farben noch mehr

siehe auch Farbtiefe
(Definition ergänzt von Davin am 09.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 830 Gäste online.