Biwaksack

Definition, Bedeutung

  • Der Biwaksack ist ein winddichter, meist auch wasserdichter Sack, der bei Übernachtungen im Freien, dem sogenannten Biwakieren als Außenhülle um den Schlafsack verwendet wird und vor Nässe, Schmutz, Auskühlung durch Wind und anderen schädlichen Einflüssen schützt.
(Definition ergänzt von Freya am 17.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 717 Gäste online.