Blümchensex

Definition, Bedeutung

  • Blümchensex, auch Gänseblümchensex genannt, ist ein Begriff aus der Alltagssprache. Er bezeichnet eine sanfte, auf Zärtlichkeit ausgerichtete Sexualität, die sowohl Petting als auch – wenn auch nicht zwingend – Geschlechtsverkehr umfasst.
  • Petting; zärtlicher, sanfter Sex 
(Definition ergänzt von Cassandra am 23.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 877 Gäste online.