blauäugig

Definition, Bedeutung

  • arglos, treuherzig, naiv
  • blaue Augen habend
  • mit blauen Augen; blauäugiges Kind
  • naiv, arglos, weltfremd
  • naiv / unerfahren sein 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'blauäugig' trennt man wie folgt:

  • blau|äu|gig
(Definition ergänzt von Zara am 05.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 943 Gäste online.