Bleaching

Definition, Bedeutung

Bleaching kommt aus dem Englischen und heißt Bleichen. Es ist eine chemische Aufhellung der Zähne. Peroxidhaltiges Gel wird auf die Zähne aufgetragen, die Substanz reagiert im Anschluss mit den Farbpigmenten, die sich im Laufe der Zeit festgesetzt haben. Die folgende chemische Reaktion bezeichnet man als Oxidation. Diese verändert die Struktur der Farbpigmente so sehr, dass diese für das menschliche Auge nicht mehr zu sehen sind. Die Aufhellung ist jedoch leider nicht von Dauer. Mit der Zeit kehren die Verfärbungen zurück.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bleaching' trennt man wie folgt:

  • Blea|ching
(Definition ergänzt von Aiden am 27.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.155 Gäste online.