Blindgänger

Definition, Bedeutung

  • abgeschossener Sprengkörper, der aufgrund eines defekten Zünders oder einer defekten Sprengladung am Detonationspunkt des Ziels nicht explodiert (und für längere Zeit unentdeckt liegen bleibt)
  • Als Blindgänger (fachsprachlich: Kampfmittelaltlasten, nicht detonierte Kampfmittel, explosive Kampfmittelrückstände) bezeichnet man Munition wie Patronen, Granaten oder Bomben, die nach ihrer Benutzung (Abschuss oder Abwurf) nicht oder nicht vollständig explodiert sind.
  • ein Versager / Nichtskönner 
  • Geschoss, das nicht detoniert
  • Versager

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Blindgänger' trennt man wie folgt:

  • Blind|gän|ger
(Definition ergänzt von Polly am 24.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 703 Gäste online.