blockflöte

Definition, Bedeutung

  • Die Blockflöte ist eine Längsflöte, die zur Gruppe der Holzblasinstrumente gehört. Zur Tonerzeugung enthält ihr Kopf einen hölzernen Block, der nur eine enge Spalte (Kernspalt) frei lässt.
  • Holzblasinstrument, bei dem das Blasrohr oben bis auf einen Spalt durch einen Block verschlossen ist
  • Musikinstrument: eine zu den Holzblasinstrumenten gehörende Langflöte
  • volkstümlich für einen Angehörigen der Blockparteien in der DDR

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'blockflöte' trennt man wie folgt:

  • Block|flö|te
(Definition ergänzt von Giovanni am 10.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 919 Gäste online.