blockunterricht

Definition, Bedeutung

  • Blockunterricht ist Unterricht, der nicht – wie üblich – in einzelnen Schulstunden und an einzelnen Schultagen einer Woche, sondern in zusammenhängenden Zeiträumen (Blöcken) von mehreren Tagen bis Wochen erfolgt.
  • Unterricht in größeren zeitlichen Blöcken; die Auszubildenden erhalten an der Berufsschule zwölf Wochen blockunterricht

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'blockunterricht' trennt man wie folgt:

  • Block|un|ter|richt
(Definition ergänzt von Thore am 30.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.172 Gäste online.