Blumentopf

Definition, Bedeutung

  • Behältnis, in welches Pflanzen eingesetzt werden
  • Ein Blumentopf ist ein Behältnis für die Aufnahme einer oder mehrerer Pflanzen mitsamt ihrem Kultursubstrat, meist einer Blumenerde.
  • Gefäß für Topfblumen
  • keinen blumentopf gewinnen 〈ugs.〉 nichts erreichen
  • Redenswendung "Damit ist kein Blumentopf zu gewinnen! ": Damit ist kein Erfolg zu erzielen! 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Blumentopf' trennt man wie folgt:

  • Blu|men|topf
(Definition ergänzt von Fanny am 09.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 810 Gäste online.