Blutgrätsche

Definition, Bedeutung

  • ein übles Foul beim Fußball: den Gegenspieler brutal von hinten oder von der Seite kommend in die Beine grätschen und ihn zu Fall bringen 
  • Fußball: das rücksichtslose Reingrätschen in einen Gegenspieler, das auch dessen Verletzung billigend in Kauf nimmt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Blutgrätsche' trennt man wie folgt:

  • Blut|grät|sche
(Definition ergänzt von Smilla am 18.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 895 Gäste online.