Blutplättchenzählung

Definition, Bedeutung

Die gezählte Anzahl an Blutplättchen pro Blutvolumen, normalerweise als Blutplättchen pro Kubikmillimeter Vollblut ausgedrückt. Die normale Blutplättchenanzahl bewegt sich zwischen 150.000 und 450.000 pro Mikroliter (oder 150 - 450 x 109 pro Liter).

(Definition ergänzt von Sara am 29.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.062 Gäste online.