Blutzeuge

Definition, Bedeutung

  • ? Mrtyrer
  • eine (männliche) Person, die für ihren (religiösen) Glauben freiwillig den Tod, verursacht durch Außenstehende, erduldet
  • Nationalsozialismus: Bezeichnung für eine Person, die sich für die den Nationalsozialismus eingesetzt hat und dabei ums Leben gekommen ist
  • „Blutzeuge“ ist ein nationalsozialistischer Propagandabegriff zur ehrenden Bezeichnung toter Nationalsozialisten.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Blutzeuge' trennt man wie folgt:

  • Blut|zeu|ge
(Definition ergänzt von Sandy am 11.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.111 Gäste online.