Bodenbearbeitung

Definition, Bedeutung

  • Als Bodenbearbeitung bezeichnet man in der Landwirtschaft und im Gartenbau mit einem mechanischen Eingriff in den Boden verbundene Arbeitsgänge, die die Herstellung oder Erhaltung eines für das Pflanzenwachstum günstigen, aber zugleich auch Schäden (z. B.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bodenbearbeitung' trennt man wie folgt:

  • Bo|den|be|ar|bei|tung
(Definition ergänzt von Zara am 15.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Begriffe mit Bodenbearbeitung
Wer ist online?

Derzeit sind 988 Gäste online.