Bodenleger

Definition, Bedeutung

  • Der Bodenleger beschäftigt sich mit dem Einbau und der Reparatur verschiedener Fußbodenarten. Bei der Tätigkeit handelt es sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf, welcher überwiegend im Baunebengewerbe zum Einsatz kommt.
  • jmd., der Fubden verlegt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bodenleger' trennt man wie folgt:

  • Bo|den|le|ger
(Definition ergänzt von Josy am 27.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.171 Gäste online.