Bodennutzung

Definition, Bedeutung

Untergliederung der land- und forstwirtschaftlich genutzten Flächen nach Kulturen; wie etwa Ackerland, Dauergrünland, Sonderkulturen oder auch noch, genauer, in Hackfruchtanbau, Getreideflächen usw.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bodennutzung' trennt man wie folgt:

  • Bo|den|nut|zung
  • Bo|den|nüt|zung
(Definition ergänzt von Owen am 19.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 972 Gäste online.