Bodenuntersuchung

Definition, Bedeutung

  • Unter dem Sammelbegriff Bodenuntersuchung versteht man die Zusammenfassung verschiedener Methoden und Verfahren zur Bestimmung von Bodenparametern wie Nährstoff- und Humusgehalt, Bodenorganismen, Eigenschaften des Wasser- und Lufthaushaltes, der Druckempfindlichkeit sowie der physikalischen Zusammensetzung (Korngrößenverteilung).
(Definition ergänzt von Romeo am 22.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 754 Gäste online.