Borkenkäfer

Definition, Bedeutung

  • Die Borkenkäfer (Scolytinae) sind eine Unterfamilie der Rüsselkäfer (Curculionidae).
  • ein Käfer, der unter der Borke oder im Holz eines Baumes lebt
  • kleiner Käfer, dessen Weibchen unter der Rinde oder im Holz kennzeichnende Gänge zur Eiablage nagt, z. B. Buchdrucker, Kupferstecher

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Borkenkäfer' trennt man wie folgt:

  • Bor|ken|kä|fer
(Definition ergänzt von Carlo am 27.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 947 Gäste online.